DISKOGRAFIE 1
Alle Veröffentlichungen unter den Namen
St. Philips Choir, Angel Voices und LIBERA
Single 1987 SING FOR EVER
7" Vinyl ST. PHILIPS CHOIR
Die Single Sing for ever ist die erste eigene Veröffentlichung vom St. Philips Choir, nachdem sie 1984 zusammen mit Sal Solo das Lied San Damiano aufgenommen hatten.

Die B-Seite enthält das Lied
Light the Candles.
Album 1988 SING FOR EVER
12" Vinyl ST. PHILIPS CHOIR
CD
MC
Das Debutalbum Sing for Ever enthält 14 Lieder aus den Bereichen der traditionellen, klassischen und Popmusik.

Das Album wurde als LP, Kassette und CD veröffentlicht, ist aber heute nicht mehr erhältlich.
Single 1988 ADORAMUS
7" Vinyl ST. PHILIPS CHOIR
Namentlich etwas Verwirrung stiftet die zweite Single Adoramus. Das Lied wurde 1984 erstmals von dem Sänger Sal Solo auf seinem Album Heart and Soul (aber unter dem Namen Adoramus Te) veröffentlicht und nun vom St. Philips Choir in einer eigenen Version eingesungen.
Auf den späteren Veröffentlichungen auf den Alben New Day und Angel Voices wurde dieses Lied dann auch
Adormaus Te genannt. Das im Jahr 2004 auf dem Album Free veröffentlichte Adoramus ist ein komplett anderes Lied.
B-Seite:
San Damiano mit Jaymi Bandtock
Für diese Single ist bislang kein Cover bekannt
Single 1988 SAN DAMIANO / DEEP PEACE
7" Vinyl ST. PHILIPS CHOIR
Eine weitere Veröffentlichung aus dem Jahr 1988 ist die Single San Damiano mit Deep Peace (A Gaelic Blessing) auf der anderen Seite.
Welches die eigentliche Single ist vermag ich nicht zu sagen, da die mir vorliegende Scheibe kein Cover besitzt, das Label keinen Hinweis auf
A- und B-Seite besitzt und im Internet keine Informationen über diese Single zu finden sind. Beide Lieder wurden jedenfalls von Jaymi Bandtock gesungen.
Gestoßen bin ich auf diese Single erst im November 2012.
Album 1990 NEW DAY
12" Vinyl ANGEL VOICES
CD
Das zweite Album New Day erschien diesmal unter dem Namen Angel Voices und enthält 12 Lieder, von denen neun komplett neu sind. Die Lieder Pie Jesu und San Damiano wurde neu eingesungen, Adoramus Te war die zwei Jahre zuvor veröffentlichte Single.
Album 1992 ANGEL VOICES
12" Vinyl ANGEL VOICES
MC
CD
Einfach nur Angel Voices hieß das Album aus dem Jahr 1992. Von den 20 Liedern besteht der Großteil aus Neuaufnahmen von Liedern der beiden ersten Alben, neue Songs sind aber ebenso vorhanden.

Neben der CD gab es auch eine Musikkassette
Album 1993 ANGEL VOICES
CD ST. PHILIPS BOY'S CHOIR
MC
Gleicher Titel, gleicher Inhalt. Nach einem Wechsel der Plattenfirma erschien das Album Angel Voices 1993 lediglich mit einem anderen Cover. Als Künstler wurde diesmal der St. Philips Boy's Choir angegeben.

Auch von diesem Album gab es neben der CD eine Musikkassette.
Maxi 1995 LIBERA - The Remixes
CD LIBERA
Der Name Libera kam 1995 das erste Mal ins Spiel. Dabei handelte es sich um ein von Robert Prizeman gechriebenes Lied, das auf der Maxi-CD gleich in sieben verschiedenen Remixes veröffentlicht wurde. Die Remixe 5-7 auf der CD enthalten jedoch nicht mehr die Stimmen des Chores und wurden zusätzlich auf einer 12"-Vinyl-Scheibe herausgebracht.

Der Song
Libera wurde später zum Erkennungslied und Namensgeber des Chores.
Album 1995 ANGEL VOICES
CD ANGEL VOICES
Nectar Masters NTMCD 507
Re-Release des Albums von 1992 von der Plattenfirma Nectar Masters. Alle Lieder sind mit dem ursprünglichen Album identisch. Das Cover kann umgedreht werden trägt dann das Bild von der 92er Ausgabe.
ALBUM 1996 ANGEL VOICES 2
CD ST. PHILIPS BOY'S CHOIR
MC
Angel Voices 2 enthält, von einigen Ausnahmen abgesehen, 20 neue Lieder, darunter auch viele Weihnachtslieder.
ALBUM 1997 ANGEL VOICES 3
CD ST. PHILIPS BOY'S CHOIR
Auch Angel Voices 3 enthält 20 Lieder und erstmals ist es ein reines Weihnachtsalbum. Bei den meisten Liedern handelt es sich um bislang noch nicht veröffentlichte Songs. Silent Night wurde neu aufgenommen, Gaudete stammt vom Album Angel Voices 2.
ALBUM 1999 LIBERA
CD LIBERA
1999 erschien das erste Album unter dem Namen LIBERA. Mit der Umbenennung sollte auch eine Abgrenzung der Musik zu den bisherigen Veröffentlichungen unter den Namen St. Philips Choir und Angel Voices erfolgen.

Das Album Libera zeichnet sich durch seine Mystik aus und enthält 12 von Robert Prizeman (und teilweise auch Ian Tilley) neu komponierte Lieder.
ALBUM 2001 LUMINOSA
CD LIBERA
Auch das zweite LIBERA-Album Luminosa lebt von einer gewissen Mystik. Die meisten der 12 Songs sind von Robert Prizman neu komponiert worden. Gaudete ist zuvor bereits mehrfach aufgenommen worden, das Sanctus II ist eine Variante des ersten Sanctus.
ALBUM 2003 COMPLETE LIBERA
CD LIBERA
Complete Libera ist in Wahrheit keine neue CD, sondern lediglich ein Doppelpack der CDs Libera und Luminosa. Die CDs befinden sich in Papphüllen in einer Pappschachtel. Die Booklets der Originalalben sind ebenfalls beigelegt.
ALBUM 2003 PEACE ON EARTH
CD ST. PHILIPS BOY'S CHOIR
MC
Peace on Earth ist keine Neuveröffentlichung sondern lediglich eine Zusammenstellung von 20 Liedern aus den Alben Angel Voices und Angel Voices 2 aus den Jahren 1992 und 1996.

Diese CD wurde ausschließlich bei Woolworth verkauft.
ALBUM 2004 FREE
CD LIBERA
Die dritte CD Free ist die erste Veröffentlichung unter dem neuen und auch heute noch gültigen Plattenlabel EMI Classics.
Die 13 neuen Songs schließen im Stil an die vorangegenagenen Alben an, auch wenn der Einfluss traditioneller und kirchlicher Musik wieder stärker wird.
ALBUM 2004 FREE
CD LIBERA
Ausgabe für Japan
Die japanische Ausgabe von Free hat nicht nur ein anderes Cover und ein hochwertigeres Booklet. Die CD selber präsentiert sich in einem edlen Metallicblau und enthält einen Bonustrack. Dies ist eine sonst nirgendwo zu findende Neuaufnahme des Songs Sing the Story aus dem Jahr 1988, nun aber mit Michael Horncastle als Solisten.
ALBUM 2005 FREE
CD LIBERA
Ausgabe für Korea
Auch für Korea gab es eine eigene Version des Albums Free.
Diese enthält 3 Bonustracks vom Angel Voices 3-Album (
God Rest you Merry Gentlemen, Gaudete und When a Child is Born),
sowie zusätzlich
eine DVD mit fünf Videos
(I am the Day, Stay with me, Voca Me, Do not stand at my Grave and Weep und ein Medley aus God Rest you Merry Gentlemen und Adoramus).
ALBUM 2005 VISIONS
CD LIBERA
Nicht mehr ganz so mystisch präsentiert sich das vierte LIBERA-Album Visions, das insgesamt 13 Lieder enthält, von denen zwei Neuaufnahmen von Songs aus der "Vor-Libera-Zeit" sind.
ALBUM 2005 VISIONS
CD LIBERA
Ausgabe für Japan
Die japanische Version des Albums Visions enthält zwar keine Bonus-Tracks, dafür aber zusätzliches Promotions-Material und virtuelle Tauschkarten
ALBUM 2005 VISIONS
CD LIBERA
Ausgabe für Korea
Die Sonderausgabe für Korea weist drei Bonuntracks auf:
For the Beauty of the Earth
White Christmas
Mary's Boy Child


Bei den drei Bonustracks handelt es sich vermutlich (ich weiß es nicht mit Sicherheit) um Aufnahmen aus der Angel-Voices-Zeit.
ALBUM 2006 WELCOME TO LIBERAS World
CD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Das Mini-Album Welcome to Liberas World erschien nur in Japan. Von den acht Liedern stammen sechs von den ersten vier Libera-Alben. Einziges neues Lied ist Far Away, das in einer Kurzversion, welche der Titelsong des japanischen TV-Dramas "Ice Wall" war, und in der Vollversion enthalten ist.

Zusätzlich sind drei Videos auf der CD zu finden. Neben einem Making of und einer Vorstellung des Chores ist auch das Video zu Far Away enthalten.
ALBUM 2006 ANGEL VOICES
CD LIBERA
Angel Voices ist eine Art "Best of". Lediglich Going Home (in zwei Versionen) und Far Away sind neue Songs (zumindest außerhalb von Japan). Vier weitere Songs wurden neu aufgenommen, die restlichen Lieder stammen von den vorausgegangenen Alben.
ALBUM 2006 ANGEL VOICES
CD LIBERA
Ausgabe für Japan
Die japanische Version des Angel-Voices-Album enthält als Extra-Track einen Remix von Sempiterna. Wenn ich es richtig verstehe, handelt es sich hierbei jedoch nur um eine Downloadmöglichkeit via iTunes.
Zusätzlich ist ein Video von
Far Away enthalten.
ALBUM 2007 ANGEL VOICES
CD/DVD LIBERA
Ausgabe für Japan
Im März 2007 erschien in Japan eine zweite Variante des Albums, diesmal mit dem Lied Do not stand at my grave and weep als Bonus und einer zusätzlichen DVD mit Videos der Lieder
I am the Day,
Voca Me,
Locus Iste,
Do not stand at my grave
und
Far Away
in zwei Versionen.
DVD 2007 ANGEL VOICES - LIBERA IN CONCERT
DVD LIBERA
Im Mai 2007 wurde in Leiden in den Niederlanden im Auftrag des US-amerikanischen Fernsehen ein Konzert aufgezeichnet, von dem dann auch diese DVD erschienen ist. Inklusive der beiden Bonus-Tracks sind 15 Lieder zu hören und zu sehen.
Dazu gibt es ein Video, mit dem sich LIBERA in Interviews selber vorstellt.
ALBUM 2007 ANGEL VOICES - LIBERA IN CONCERT
CD LIBERA
Die Audio-CD zum Konzert in Leiden enthält die Musik-Tracks der 13 auf der DVD veröffentlichten Songs. Die Bonus-Tracks sind hier nicht enthalten.
ALBUM 2008 NEW DAWN
CD LIBERA
New Dawn ist das erste "echte" Album seit Visions und enthält 14 Lieder. Davon sind die meisten komplett neu, aber auch einige Neuarangements sind enthalten, so z.B. die legendäre Interpretation des bereits zu St. Philips Boys Choir weniger glücklich gecoverten Songs Orinoco Flow.
ALBUM 2008 NEW DAWN
CD LIBERA
Ausgabe für Japan
Die japanische Variante der CD New Dawn enthält als Bonus das Lied Heaven - The Remix, welches die Liednummer 15 trägt.

Dieser Song ist als Download über Amazon oder iTunes auch für Bewohner anderer Länder erhältlich.
ALBUM 2008 NEW DAWN
CD LIBERA
Ausgabe für Korea
Auch für Korea gab es eine eigene CD, die statt des Remixes von Heaven den Song Bayan Ko enthält.
Single 2008 LOVE AND MERCY
MP3 LIBERA
Die Single Love an Mercy wurde nach meinen Informationen nur als Download angeboten. Eine CD zumindest ist mir nicht bekannt. DieVeröffentlichung von hängt sicherlich mit dem Auftritt im Kennedy Center im Dezember 2007 zusammen, dem dem sie zu Ehren von Brian Wilson Love and Mercy sangen.
Die Single enthält zusätzlich:
Sanctus
Far Away
ALBUM 2008 ETERNAL
2CD LIBERA
Eternal stellt ein umfangreiches Best-Of-Album dar, jedoch nicht ohne neue Lieder zu integrieren. Dies sind:
You were there aus dem japanischen Film Nobody will watch over me
Mother of God
Gaudete (neu aufgenommen)
How can I keep from singing (neu aufgenommen)
Sempiterna Remix
Heaven Remix
Die beiden Remixes waren zuvor nur als Downloads verfügbar.
ALBUM 2008 PRAYER
CD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Wieder wurde für Japan ein eigenes Album aufgelegt, welches nur ein neues Lied beinhaltet. Dies ist You were there aus dem japanischen Film Nobody will watch over me. Somit ist Prayer ein kleines japanisches Best-of-Album, da Eternal wohl nicht für die Veröffentlichung in Japan vorgesehenn war.

Als Bonus enthält
PRAYER ein Video des Songs You were there, das in einer Auflösung 320x240 vorliegt.
ALBUM 2010 PEACE
CD LIBERA
Mit dem Album Peace legte LIBERA im Frühjahr 2010 ein Album mit 13 fast nur neuen Liedern auf. Lediglich drei Songs wurden neu aufgenommen, wobei Gaelic Blessing und Panis Angelicus noch aus der Zeit vor LIBERA stammen.
ALBUM 2010 PEACE
CD LIBERA
Ausgabe für Japan
Die japanische Ausgabe von Peace enthält 16 Songs. Als Bonustracks sind enthalten:
Far Away
How can I keep from singing?
Mother of God
ALBUM 2010 PEACE DELUXE EDITION
CD/DVD LIBERA
Im November 2010 folgte die Deluxe Edition von Peace. Diese enthält fünf weitere Songs, mit Lullaby, Eternal Light und Have yourself a merry little Christmas jedoch nur drei neue. Desweiteren ist eine DVD mit fünf Musikvideos und zwei Einführungs-, bzw. Behind the Scenes-Videos.
Das CD-Cover beherbergt ein kleines Poster und ein 18-Monats-Kalender zum aufstellen liefert auf der Rückseite die Songtexte.
ALBUM 2010 PEACE DELUXE EDITION
CD/DVD LIBERA
Ausgabe für Japan
Natürlich gibt es auch von der Deluxe Edition eine spezielle Ausgabe für Japan, die auch ein komplett anderes Cover hat. Die Musik-CD enthält keine weiteren Songs, jedoch befinden sich auf der DVD zwei weitere Musikvideos (Far Away & You Were There), sowie ein 22minütiges Video über die den Besuch Liberas in Japan aus dem Jahr 2010.
ALBUM 2011 MIRACLE OF LIFE
CD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Wenn Libera in Japan Filmtitel singt, dann kommt dort auch gleich wieder ein neues Album auf den Markt. Einzig neues Lied ist das Titellied aus dem TV-Drama "Madonna Verde", Song of Life. Natürlich sind unter den insgesamt acht Songs auch alle Lieder der japanischen Komponisten vertreten.
ALBUM 2011 THE BEST OF ANGEL VOICES
CD ST. PHILIP'S BOYS CHOIR
The Best of Angel Voices ist ein von einem kleinen amerikanischen Plattenlabel aufgelegtes Album, das 16 Songs der Alben Angel Voices
1 & 2 aus den Jahren 1992 und 1996 enthält. Der Grund für die Auflage dieses Albums liegt wohl darin, dass die alten Angel Voices-Alben in den USA neu nicht erhältlich sind. Ob die Songs digital aufbereitet wurden ist mir bislang nicht bekannt.
ALBUM 2011 THE CHRISTMAS ALBUM
CD LIBERA
Das erste Weihnachtsalbum von LIBERA, auch wenn zuvor bereits immer wieder Weihnachtslieder veröffentlicht wurden. Von den 16 Liedern stammen zwei vom Album Peace Deluxe, der Rest ist komplett neu.
ALBUM 2011 THE CHRISTMAS ALBUM (DELUXE)
CD LIBERA
Die gleichzeitig erschienene deluxe-Version beinhaltet neben der anderen Aufmachung 16 Songkarten mit Bildern auf der Rückseite und eine kleine Weihnachtsbaumdeko. Zusätzliche Lieder oder Videos sind nicht enthalten.
ALBUM 2011 WINTER SONGS
CD LIBERA
Ausgabe für Japan
Selbstverständlich hat Japan seine eigene Version des Albums, das dort unter dem Namen Winter Songs erschien. Dieses enthält als Bonus-Track I vow to thee my country und eine DVD mit Videos der Lieder Song of Life und Eternal Light. Der geänderte Albumtitel hängt sicherlich mit dem in Japan aufgrund der religiösen Ausrichtung eher unbekannten Weihnachtsfest zusammen, so dass trotz der religiös geprägten Lieder ein neutraler Name gewählt wurde.
ALBUM 2012 ANGEL VOICES 2012
CD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Begleitend zu den in Japan für April 2012 terminierten Konzerten wurde am 14.03.2012 eine CD veröffentlicht, die 17 Songs enthält. Bei der Auswahl der Lieder handelt es sich um die gleichen Lieder, die auch bei den Konzerten gesungen werden. Neue Songs sind nicht enthalten.
ALBUM 2012 SONG OF LIFE - A COLLECTION
CD LIBERA
Wie der Titel schon ankündigt, so ist dieses Album eine Kollektion von bereits auf anderen Alben veröffentlichten Liedern. Einzig "Song of Life", auch das deutet der Titel an, ist bislang in Europa nicht veröffentlich worden. Das Lied ist jedoch bereits anfang 2011 in Japan erschienen.
Das Booklet enthält leider keine Songtexte.
ALBUM 2012 AVE MARIA
2CD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Im November 2012 erschien in Japan das Doppelalbum Ave Maria mit insgesamt 32 Songs. Es handelt sich im ein Best-of-Album dem Lieder beigefügt sind, an denen LIBERA beteiligt war, aber keine Songs von LIBERA sind. So findet man den Tanz der Schneefflocken aus dem Nußknacker und auch La Kahlifa von Yasuto Kanaka auf den CDs.

Die zweite CD ist übrigens mit
Song of Life - A Collection identisch und wird von iTunes auch als solche erkannt.
ALBUM 2013 CHRISTMAS IN IRELAND
CD LIBERA
Ein weiteres Weihnachtsalbum, diesmal jedoch live gesungen. Die CD ist die Audio-Version der gleichzeitig erschienenen DVD, jedoch ohne die Bonus-Tracks.

Das Konzert dazu fand am 08. August 2013 in der St. Patricks Catholic Cathedral in Armagh (Nordirland) statt.

Die CD ist leider in Deutschland nicht erschienen
ALBUM 2013 CHRISTMAS IN IRELAND
DVD LIBERA
Das Weihnachtskonzert dazu fand am 07./08. August 2013 in der St. Patricks Catholic Cathedral in Armagh (Nordirland) statt. Die DVD enthält neben den auf der CD veröffentlichten Liedern zwei weitere (One in Royal David's City und Exultate) sowie zwei Specials.

Die DVD ist leider in Deutschland nicht erschienen
ALBUM 2013 CHRISTMAS IN IRELAND
CD/DVD LIBERA
Ausgabe für Japan
In Japan wurden CD und DVD in eine Hülle gepackt und zusammen verkauft. Auf CD und DVD gibt es gegenüber den Einzelmedien keine Unterschiede.
ALBUM 2014 I AM THE DAY - The Best of Libera
CD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Im März 2014 erschien in Japan ein weiteres Best-Of-Album. Enthalten sind 15 Lieder von den Alben Free, Visions, Angel Voices und New Dawn und eine neue Aufnahme des Songs "I am The Day".
Single 2015 WHAT A WONDERFUL WORLD
MP3 LIBERA
Download der neuen Single "What A Wonderful World". Im Vergleich mit einer Hörprobe des neuen Albums klingt das Lied ein wenig anders, auch wenn der Aufbau gleich zu sein scheint. Entweder wurde die Liveaufnahme aus Washington für das Video noch einmal überarbeitet, oder es handelt sich tatsächlich um eine neue Studioaufnahme.
ALBUM 2015 ANGELS SING - LIBERA IN AMERICA
CD LIBERA
Die CD umfasst 16 Songs des im August 2014 in der Basilica of the National Shrine in Washington DC aufgenommenen Konzertes.
ALBUM 2015 ANGELS SING - LIBERA IN AMERICA
DVD LIBERA
BluRay
Konzertaufnahme vom 6. und 7. August 2014.

Das Konzert fand in der Basilica of the National Shrine in Washington DC statt und war am 07. August öffentlich (und für die Besucher kostenlos)
Single 2015 America
MP3 LIBERA
Die neue Single America (oder America the beautiful) erschien ebenfalls als Download bei iTunes.
ALBUM 2015 ANGEL VOICES AT CHRISTMAS
3 CD ANGEL VOICES
Die am 30.10.2015 veröffentlichte Zusammenstellung umfasst die drei Angel Voices-CDs aus den Jahren 1993-1997, jedoch ohne die doppelt enthaltenen Lieder, die aber auch auf den Original-CDs nicht identisch sind. Wobei, Pie Jesu hat man einmal zu voreilig gestrichen, da es eigentlich zwei komplett unterschiedliche Lieder sind.
EP 2015 ANGEL
CD/DVD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Die EP Angel erschien als Folge des Konzertauftritts in den Universal Studios Japan in Osaka. Die CD enthält die folgenden Titel:
1. Angel
2. Santa will find you
3. Carol of the Bells
4. Angels we have heard
5. Angels (instrumentale Orchesterversion)

Die DVD enthält das Video zu Angel und ein Video über den Aufenthalt von Libera in den Studios.
EP 2015 SANTA WILL FIND YOU
MP3 LIBERA
Nur als Download ist die als "Holiday-EP" betitelte EP Santa will find you erhältlich. Bislang auch nur bei iTunes erhältlich.

Zu der EP gehören vier beim Konzert in Osaka gesungene Titel:
1. Santa will find you
2. Carol of the Bells
3. Angels we have heard
4. Wexford Carol

Alle Titel sind Neuaufnahmen
EP 2016 JUPITER
CD LIBERA
nur in Japan erhältlich
Anfang Januar 2016 sang Libera bei einer Eiskunstlaufveranstaltung für die Kür der Spitzenläuferin Mao Asada die von ihr umgeänderte Version des Liedes "I vow to Thee my Country" mit dem Titel Jupiter. Kurze Zeit später erschien diese kleine EP, die zusätzliche noch das neue, von Takasugo Muramatsu kompinierte Lied "Home" enthält.

Zu der EP gehören vier beim Konzert in Osaka gesungene Titel:
1. Jupiter
2. I Vow To Thee My Country - 2016
3. Home
EP 2016 LIBERA AT CHRISTMAS
CD LIBERA
Mit dieser EP kommen nun auch einige bereits 2015 veröffentlichte Lieder nach Europa. Zusätzlich sind zwei neue Aufnahmen dabei.

1. Carol of the Bells
2. Silent Night (neue Aufnahme)
3. Santa will find you
4. Wexford Carol
5. Hymn to Mary (neues Lied)
ALBUM 2017 HOPE
CD LIBERA
Internationale Ausgabe der neuen CD im Digipack.
ALBUM 2017 HOPE
CD LIBERA
Ausgabe für Japan
Die japanische Ausgabe der CD "Hope" enthält neben der anderen Aufmachung auch einen Bonustrack.

Bei diesem handelt es sich um eine neue Aufnahme von "Wayfaring Stranger"
ALBUM 2017 HOPE limited Edition
CD/DVD LIBERA
Ausgabe für Japan
Nur in Japan erschien die "Limited Edition" mit zusätzlicher DVD und einem Bonus-Song.
Dieser ist "Jupiter".

Die DVD enthält die Musikvideos der Lieder "Smile" und "Salve Regina".